Dienstag, 2. Februar 2010

Jetzt geht's los - Stuttgarter Mädels kommen.

Die meisten Reden in Fällen wie diesem beginnen mit dem Zitat von Willi Brandt, welches er anscheinend gar nicht im Herbst jenes berühmten Jahres gesagt haben soll, was mir persönlich immer furchtbar auf den Keks geht, unkreativer geht es kaum.

Wir müssten nicht stundenlang bei zitate.net kramen, denn aus aktuellem Anlass ergibt sich der erste Posttitel von selbst.

Und nein, es soll auf keinen Fall um Stuttgart 21 gehen. Dieses Thema hat mich nämlich meine ganze gymnasiale Laufbahn hindurch begleitet und fand heute seinen Höhenpunkt: Im Spatenstich ähm Prellbock anheben. Und es ging ein bisschen ab am Hauptbahnhof. Ich musste mir meinen Weg zwischen Demonstranten hindurchkämpfen, dann eine Polizistenwand bezwingen um mich durch die Security hindurchzubekommen und als Vertreterin der Presse Mitten im Geschehen einen Platz zu ergattern. Die Protestler waren hinter der Absperrung, über 1000 an der Zahl, und machten einen höllischen Lärm, so dass man gar nicht in der Lage war zu interviewen und telefonieren. Ein Jahrhundertprojekt hat begonnen.

Ich bekenne mich ja öffentlich zu Stuttgart 21. Meiner Mitbloggerin verdreht sich nun sicherlich der Magen. Ich muss lächeln. Obwohl wir sehr viele gemeinsamen Interessen haben und uns sicherlich in vielen Punkten ähneln, sind wir dann doch in einigen Dingen grundlegend verschieden und das ergänzt sich.

[Edit von Alexa: Ja, ich bin gegen Stuttgart 21, aber ich musste kurz doch schmunzeln.]

Alexa, ich wollte nicht mit dir über Pro und Contra von Stuttgart 21 diskutieren, sondern dir sagen, dass ich mich auf das gemeinsame Projekt freue und heute ist sicherlich nicht nur für Stuttgart ein großer Tag, sondern auch für die Mädels dieser Stadt und für zwei ganz besonders und darauf stoßen wir an meine Damen.

Also dann - auf uns! Cheers.

Kommentare:

  1. Ja, ich wohn au scho seit meiner Geburt hier. Zwar ganz am Rand, fast scho in Korntal, aber Stuttgart isch Stuttgart ;D

    Klar, gegen verlinken hab ich nix. (:

    AntwortenLöschen
  2. Das Foto oben erinnert an die Pragbar (lehmann, wie auch immer.) mit Wodka ahoi ;D

    AntwortenLöschen
  3. Ja dann mal, herzlichen Glückwunsch ihr zwei und viel Erfolg! Immerhin, grad mal ein paar Tage online und schon 42 Follower. :)

    AntwortenLöschen